Wir lieben Bikes, genau wie du!

Geschäftsführer & Inhaber

Unermüdlich seit 1999, als der Niederösterreicher "den Mountainbiker" - das neu-trendige & hippe Konzept eines klassischen Fahrradladens - nach Klagenfurt brachte, ist Hans für seine Kunden im Einsatz.
Es wird kaum einen Tag geben, an dem man ihn nicht in seinem Shop findet.
Sollte dies jedoch doch einmal der Fall sein, ist er höchstwahrscheinlich für seine Kunden unterwegs.
Er behält stets den Überblick und weiß, wie es von "Hansdata" erwartet wird, wo jeder Teil und jedes Fahrrad im dreistöckigen Shop zu finden ist.
So lenkt er sein Team unterstützend durch jede noch so stressige "Rush Hour".


 

Verkauf & Mehr

Der Sportwissenschaftler brennt schon seit Kindestagen für den Radsport. Vor allem seine Technikaffinität hat ihn zu unserem "Duden der Fahrradtechnik" gemacht. Er war schon seit Jugendtagen neben Schule und dem Studium in diversen Fahrradläden beschäftigt.
Privat schlägt sein Herz für spontane Fahrradreisen, 24h Rennen und das tägliche Abenteuer - das Pendeln mit dem Fahrrad aus den Kärntner Bergen in die große Stadt - und das bei wirklich jedem Wetter.
Bei Interesse hat er auch immer eine spannende Geschichte aus der Welt der Extremsportler der Langdistanzen parat.

Verkauf & Mehr

Der Kreativkopf ist quasi unser "Mr. Specialized" - zumindest ist eine relativ hohe Specialized-Affinität erkennbar.
Seine schon sehr früh entstandene und anhaltende Leidenschaft für den Radsport, egal ob als Kind schon für Radreisen, wie den damaligen Klassiker "Passau - Wien" oder später für das Erklimmen so mancher Gipfel mit dem geschulterten Endurobike, teilt er mit Begeisterung und feinem Gespür bei jedem Beratungsgespräch. Das Rennrad und sein XC Bike werden aber keinesfalls von ihm vernachlässigt - Radsport umfasst schließlich alle Genres.
Neben dem Radsport spielt die Musik eine große Rolle in seinem Leben, wenn auch eher eine passive. Er würde allerdings sagen, dass das Abspielen von Vinylplatten, definitiv als "aktives" Musikhören zu bezeichnen ist.
Keinesfalls würde er auf Städtetrips und die eine oder andere Skitour mit seinem Ein und Alles - seiner Tochter verzichten wollen.

 

Werkstatt - Leitung

Der am längsten "dienende" Mitarbeiter - schon als Lehrbub ein Teil der Mountainbikerfamilie  - ist nun nach einigen beruflichen Umwegen unser "Organisator" der Werkstatt.
Mit Geschick und einem Händchen für alle Befindlichkeiten seiner Kolleggen und KundInnen sorgt er dafür das unser "Schiffchen Werkstatt" auch im stärksten (An) Sturm nicht untergeht. Wenn auch nicht immer ganz ohne zumindest mal kurz die Nerven zu verlieren.
Aber das gehört in der Saison einfach dazu!
Privat - nicht minder stressig - schlägt sein Herz für seine Familie - die liebe Gattin, 3 Kinder und viele Haustiere.
Entspannung findet er bei den Spaziergängen mit seinem Husky.

Werkstatt - E Bikes

Der (Ex) Profitriathlet ist unser Ruhepol in der Werkstatt.
Mit Geduld und jeder Menge Fachwissen, ist er der Mann für gefinkelte Fälle und Spezialaufbauten, sowohl bei den E-Bikes als auch bei den "Bio" - Bikes.
Der mehrmalige Ironman - mit Top Platzierungen wohl gemerkt - pendelt mehr oder weniger regelmässig mit dem Fahrrad zur Arbeit.
Privat beschränkt sich das Fahrradtraining des Familienvaters inzwischen aber eher auf die eine oder andere Biketour mit seinen Kindern.
Eine Geschichte aus seiner Ironman Zeit hat der (Ex) Profi im Shop aber immer parat.

Verkauf

"In der Ruhe liegt die Kraft". Dies beschreibt den Genussbiker mit deutschen Wurzeln, den die Liebe nach Kärnten verschlagen hat, wohl am Besten.
Er ist der Ruhepol des Verkaufsteams.
Der Betriebswirt geht stets analytisch, höflich und mit viel Verständnis vor, um so stets das richtige Produkte für den Kunden oder die Kundin zu finden.
Als leidenschaftlicher Levo Fahrer, zählen sowohl die E-Mountainbikes von Specialized, als auch der gesamte City- & Trekkingbereich zu seinen Spezialgebieten.
Je nach morgendlicher Motivation, wählt er für die tägliche Pendelei vom Lande, entweder sein E-MTB - das Specialized Levo oder sein Gravelbike - das Checkpoint von Trek.

 

Verkauf

Ein echter Radfahrer, ein echter Wiener. Keiner liebt die Zeit am Rennrad mehr als er - und deswegen startet er mindestens vier Mal die Woche schon um 4 Uhr in der Früh sein Rennradtraining.
Danach geht er mit genau der gleichen Leidenschaft im Shop ans Werk - immer freundlich hilfsbereit und mit großen Tatendrang - oft auch sehr temperamentvoll.
Sein Herz schlägt für Rennräder und Gravelbikes und genau da liegen klarerweise auch seine Fachgebiete.
Der begeisterte Simplon Fan und Vater dreier Kinder findet natürlich neben dem frühmorgendlichen Rennradeln und der Arbeit, immer auch genug Zeit für seine Familie, die für ihn an erster Stelle steht.

Werkstatt / Verkauf

Der ehemalige XC Racer hat nach vielen Jahren als Wochenend-Unterstützung, endlich ganz den Weg in die Mountainbiker Klagenfurt Familie gefunden.
Durch diese langjährige Erfahrung und seiner Radsportaffinität, passt er perfekt in unser Team. Seine Vielseitigkeit lässt ihn sowohl in der Werkstatt, als auch im Verkauf bestens mit Witz und Charme für den Kunden und die Kundin da sein.
Privat ist aus dem passionierten Mountainbiker und Vieltrainierer, inzwischen ein begeisterter Reisender geworden - mit seiner Frau verbringt er jeden Urlaubstag auf Fernreisen.

Verkauf - Bekleidung

"Harry B vom Wörthersee", wie das Urgestein der Kärntner Sportbranche am liebsten genannt wird, ist unser Herr der Bekleidung. Da weiß keiner besser Bescheid - mehr Erfahrung
wäre auf jeden Fall schon ungesund.
Es gibt kaum einen Kunden oder eine Kundin, die ihn nicht kennt, denn wer in Mittelkärnten hat nicht sein erstes Mountainbike in den Geburtsjahren dieses Sports beim Harry gekauft!?
Inzwischen ruhiger geworden, aber auf keinen Fall ruhig,
hat unser Almanach des Mountainbikesports, unzählige Geschichten auf Lager und er zögert nie, mindestens eine zum Besten zu geben.
Privat ist er immer noch mit den "Jungen" auf den Trails rund um Klagenfurt unterwegs und lässt dabei bergab so manch einen stehen.
Ja, so will definitiv jeder leidenschaftlich Biker "alt" werden!


 

Lehrling - Werkstatt

Der Ältere der zwei jungen Herren in der Werkstatt hat schon alles gut im Griff.
Voll motiviert, immer interessiert Neues zu lernen und stets zuverlässig und ehrgeizig, sind reparaturbedürftige Fahrräder in seinen jungen Händen bereits jetzt schon bestens aufgehoben.
Privat schlägt das Herz des angehenden Fahrrad Mechatroniker für Fahrzeuge von KTM, ob muskelkraft- oder benzinbetrieben spielt da keine Rolle.

 

Lehrling - Werkstatt

Auch ein noch so weiter Weg in die Arbeit, konnte den Jüngsten in unserem Team nicht davon abhalten seinen Traum - Fahrradmechatroniker zu werden - zu verwirklichen.
Mit großem Tatendrang und Wissbegierde, geht er so täglich ans Werk.

Wie kann es auch anders sein, dreht sich natürlich in seiner Freizeit auch alles rund ums Bike.
Besonders der Downhill Sport hat es ihm angetan.

Werkstatt

Wenn nichts mehr geht und die Werkstattkapazitäten knapp werden, ist er der Mann der Stunde.
Der KFZ Mechanikermeister und vor allem leidenschaftliche Levo Fahrer kümmert sich dann mit größter Sorgfalt und Routine um die Neuaufbauten.
Privat verbringt er seinen wohlverdienten Ruhestand in der Natur aber stets in Action  - im Sommer mit dem Specialized Turbo Levo und im Winter mit den Tourenski.
Es bleibt aber immer auch genügend Zeit für seine Enkel.